Katrin Oberländer

Redakteurin | Moderatorin | Geschichtenerzählerin

Butterbrot. Foto: Katrin Oberländer
Butterbrot. Foto: Katrin Oberländer

Meine Brötchen verdiene ich mit
Recherchen, Texten und Redaktionen der sachlichen Art.

Für die Butter moderiere ich Arbeitsgruppen und Veranstaltungen für Engagierte. Mehr

Zur Garnierung erzähle ich
Geschichten.

Meine Inspiration sind Mythologie und Alltag.

In vielen Mythen finde ich Abbilder des Alltags, nur größer gezeichnet. Und der Alltag zeigt manchmal Untiefen, die ich nicht vermutet hätte. Beides finde ich äußerst unterhaltsam und liebenswert.

Als kindliche Reckin in einem Ritterroman, der nur in meiner Vorstellung existierte, stritt ich natürlich für das Gute, die gerechte Sache. Sagen, Märchen, Mythen gaben den Stoff ab, aus dem ich meine Geschichten schneiderte. Ein Hauch indischer Klänge schwebte über meiner jugendlichen Welt.

Logisch, dass es mich weiter zum Mittelalter zog. In der Gemeinschaft der Lehrenden und Lernenden strebte ich nach Dichtung und Wahrheit, Scholastik und Monastik, Häresie und Gottesbeweis. Ich pilgerte bis nach Rom, um den päpstlichen Hort der Bildung wie auch seinen ketzerischen
Gegenpart zu erleben. Der Espresso war bei beiden gut. Ich landete in der evangelischen Dogmatik. Alles, was recht ist.

Espresso. Foto: Gerwin Belling
Espresso. Foto: Gerwin Belling

Kaum akademisch geweiht, trat ich in die Schreibstube ein. Weniger, um selbst zu schreiben, als vielmehr, um Manuskripte dem öffentlichen Genuss zuzuführen. Bald zog es mich an die frische Luft, ich ging auf Reisen in neue, andere Welten. So bewegte ich mich unter Palmen und auf der Gymnastikmatte, war Ratgeberin und Magistra und endlich Heroldin im Einsatz für das Gemeinwohl.

Die Neugier führte mich schließlich in die Lehre zu Peter Glass an der Bonner Schule der Erzählkunst. Er hatte ein offenes Ohr für Götter, die auch nur Menschen sind, für die freie Bearbeitung, Spaß und Unterhaltung. Dort stieß ich auf eine bunte Truppe aus Seehund, Rumpelstilzchen, Hassan, Lucky Luke und vielen anderen, die die Welt tief- und frohsinnig machen. Und so erzähle ich heute Geschichten aus allen Welten.

Sie können mich buchen

Katrin Oberländer erzählt. Foto: Gerwin Belling
Katrin Oberländer erzählt. Foto: Gerwin Belling

… wenn Sie Geschichten in echt hören wollen.

… wenn Sie Ihr Werk einem fremden Augenpaar überlassen wollen für eine freundliche Begutachtung.

… wenn Sie miteinander erzählen wollen und Begleitung wünschen.

Kontakt

Katrin Oberländer
In der Maar 7
50321 Brühl
Tel.: 0049 1590 1980840
E-Mail: katrin_oberlaender [at] web.de